Kaulquappe Aachen - Deine Kinderzahnarzt Praxis in Aachen

Zahnarzt Aachen - Zahnarztpraxis Aachen
DOCTORES Kaul
Liebe Patientin, lieber Patient

Zahnarztpraxis Aachen gemeinsam mit dem gesamten Team begrüßen wir Sie auf der Internetpräsenz von Zahnarzt Aachen „DOCTORES KAUL - Zahnärzte" in Aachen. Diese Plattform vermittelt Ihnen einen ersten Einblick in unsere Arbeit. Unsere Praxis unterteilt sich in die Erwachsenen-Zahnarzt-Abteilung „Gesundes Lachen“ und die Kinderzahnarzt-Abteilung „Kaulquappe“. Wir haben diese Bereiche bewusst getrennt, da beide Behandlungsspektren sich gravierend unterscheiden und nicht zusammen gleichermaßen professionell abgedeckt werden können. Unser Ziel ist es, Ihnen und Ihren Kindern eine optimale Versorgung vom ersten Zahn an, anzubieten. Wir möchten, dass Sie von dem Ergebnis unserer Behandlung begeistert sind. Dafür setzen wir uns täglich ein. Ihre Dres. Katharina und Alexander Kaul.


Kaulquappe Aachen - Deine Kinderzahnarzt Praxis in Aachen

So wie Kinder seit jeher ihren eigenen Arzt - den Kinderarzt - haben, gibt es heute auch im Bereich der Zahnmedizin, Experten für Kinderzähne: Die Kinderzahnärzte.



Sie behandeln vorwiegend Kinder zwischen ein und zwölf Jahren, aber auch ältere Kinder mit speziellen Zahnproblemen oder großer Angst vor dem Zahnarzt. Kinderzahnärzte sind Spezialisten in den Behandlungsmethoden von Milchzähnen, die sich doch teilweise deutlich von denen der bleibenden Zähne unterschieden (z. B. der Zahnerhalt mittels spezieller Milchzahnkronen, Nervbehandlungen an Milchzähne, Kinderprothesen etc.). Auch die Ausstattung der Praxis und der Umgang mit den kleinen Patienten sind ganz auf die speziellen Bedürfnisse von Kindern check here ausgerichtet. Viele Kinderzahnärzte haben zudem eine Ausbildung auf dem Gebiet der kindgerechten Verhaltensführung und der Kinderhypnose. Auch das gesamte Team ist speziell ausgebildet, geschickt mit Kindern umzugehen und diese sanft zu führen. Während der Behandlung der Zähne wird Ihr Kind spielerisch angeleitet sowie ganz selbstverständlich an die verschiedenen Behandlungsmethoden und -geräte herangeführt. Häufig wird auch die Möglichkeit einer Behandlung mittels Lachgas oder einer Sedierung (Dämmerschlaf) oder, wenn nötig, die Behandlung in Vollnarkose angeboten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *